LÖSUNGEN FÜR DIE INDUSTRIELLE AUTOMATISIERUNG
REFERENZ
LÖSUNGEN FÜR DIE INDUSTRIELLE AUTOMATISIERUNG
REFERENZ

Einige unserer realisierten PROJEKTE

EINSTELLEN DER POSITION DES DICHTMITTELS

Das Messgerät dient zur präzisen Einstellung der vier Einstellelemente. Es besteht aus zwei drahtlosen Messvorrichtungen, zwei drahtlosen Logikschraubendrehern und einer Ladestation (Dockingstation). Das Gerät wertet die Werte der Sensoren aus und steuert die Schraubendreher so, dass die Schraubendreher beim Erreichen der erforderlichen Höhe zum Arbeiter gespült werden.

KÖRPERTYPERKENNUNG DURCH KAMERASYSTEM

Die Anwendung wird verwendet, um 22 Arten von Körpern von Körpern anderer Arten im Haupttank zu unterscheiden und dann zu einem anderen Transportzweig zu wechseln. Wenn der Körper am Kontrollpunkt ankommt, wird eine Momentaufnahme des TPS-Etiketts erstellt. Durch die Analyse des Bildes erhalten Sie die PIN-Nummer eines bestimmten Körpers. Basierend auf der erhaltenen PIN-Nummer wird die Anfrage an die FIS-Datenbank an die „Laufende Nummer“ und den Typ der entsprechenden Karosserie gesendet.

LASERSTATION DER PRODUKTIONSKENNZEICHNUNGEN V2.0

Die V2.0-Lasermarkierungsstation wird zum Lasern von TPS-Etiketten auf den Markierungsbändern verwendet, die dann an eine bestimmte Stelle auf der Fahrzeugkarosserie geklebt werden. Die Station verfügt über zwei Bandspuren und ein abschließbares Fach für TPS-Etiketten. Die Markierung erfolgt mit einer OEM TruMark 5020 Lasereinheit von TRUMPF.

ADAPTER FÜLLEN

Adapter zum Befüllen von Medien wie Öl, Benzin, Diesel, Luft und anderen Flüssigkeiten in verschiedenen Formen. Sie werden basierend auf spezifischen Kundenanforderungen entwickelt. Die Hauptkriterien für die Herstellung von Adaptern sind: Zuverlässigkeit, Sicherheit und Ergonomie für komfortables Arbeiten.

FÖRDERSYSTEM

Die Aufgabe der Vorrichtung besteht darin, die Bewegung von Halbzeuggetrieben entlang des Fördersystems der Produktionslinie zu steuern. Das Gerät arbeitet auf der Grundlage einer eindeutigen Identifizierung der Position und des Zustands der Palette mit dem Getriebe während des gesamten Herstellungsprozesses.

ROBOTERKAMERASYSTEM FÜR DIE ANERKENNUNG DER VIN-NUMMER

Nach dem Öffnen der Haube mit einem dafür vorgesehenen Gerät wird der Roboter mit einer Kamera am Kipparm unter die Fronthaube bewegt und führt dort die Messung durch. Wenn das Kamerasystem feststellt, dass der Bereich zum Stempeln der Fahrgestellnummer in Ordnung ist, arbeitet der Roboter weiter – er bewegt sich mit dem Stempelkopf unter der Haube und stempelt die Fahrgestellnummer.

ERKENNUNG DES SEITENFENSTERTYPS

Das Ladegerät besteht aus mechanischen, elektrischen und optischen Teilen, die vollständig imprägniert und mit dem SPS-System aufgeladen werden. Die Hauptausrüstung ist mit vier optischen Laserrekordern ausgestattet, mit denen Entfernungen gemessen werden können. Die Rekorder sind mit ihren Strahlungseinheiten verbunden, die auf einer großen Montagefläche auf dem Zentriertisch platziert sind.

FÜLLSYSTEM IN DER TANKSTELLE

Die NSF-Tankstelle dient zum Betanken von NSF-Fahrzeugen mit SUPER- und DIESEL-Kraftstoffen am Fließband ML03. Es besteht aus einem Tankständer und einer Schalttafel, auf der sich das Bedienfeld des SIMATIC Comfort Panels befindet.

LASERSTATION DER PRODUKTIONSKENNZEICHNUNGEN V1.0

Die Lasermarkierungsstation wird verwendet, um ein TPS-Etikett auf das Markierungsband zu drucken, das dann an eine bestimmte Stelle auf der Fahrzeugkarosserie geklebt wird. Die Station verfügt über einen Bandpfad und ein Fach für TPS-Etiketten.

Portable leak test

LECK TEST 1.0

Das Gerät ist tragbar und benötigt 230 V aus dem Standardnetz und 6 bar Druckluft für seinen Betrieb. Zur Messung der Dichtheit werden zwei Messprinzipien verwendet, die auf der Messung der Druckdifferenz während des Messzeitraums und des Luftstroms zwischen Messgerät und Getriebe basieren.

MANIPULATOREN FÜR DEN NOTFALL STANZEN VON VIN-NUMMERN

Der Arbeitsplatz befindet sich in der Produktionshalle des VW Bratislava. Es wird verwendet, um VIN-Nummern in die Karosserie von Q8, Q7 und VW Touareg einzutragen. Der Arbeitsplatz besteht aus zwei getrennten Manipulatoren. Der erste Manipulator in Fahrtrichtung der Linie wird verwendet, um die Fahrgestellnummer in den Körper von AUDI Q8 zu stempeln, der zweite Manipulator wird verwendet, um die Fahrgestellnummer in den Körper von AUDI Q7 und VW Touareg zu markieren. Die Geräte dienen als Notfallstrategie, dh im Falle eines Ausfalls des automatischen Stempelgeräts. Der Arbeitsplatz zur automatischen VIN-Kennzeichnung befindet sich vor der KB-Linie, und der KUKA-Roboter führt das Werkzeug mit dem Stanzkopf in den Körper.

LUFTFÜLLLEITUNG FÜR STOSSDÄMPFER

Die Füllvorrichtung LFA1012S dient zum Befüllen des Luftfedersystems des Fahrzeugs. Jede Konsole ist mit einem Fahrmotor und Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Das Gerät befindet sich auf der Linie ML04 im Werk von Volkswagen Slowakei, Bratislava, und es ist möglich, die Luftfederung des VW Touareg, AUDI Q7 und AUDI Q8 damit zu füllen.

ROBOTER-KLEBESTATION

Mit der Seitenscheiben-Klebestation werden 2 x Audi Q8 Seitenscheiben verklebt. Die Station bringt den Kleber durch ein Robotersystem in einem Prozess mit einem Auftragskopf, der sich auf der letzten Achse des Roboters befindet, auf beide Seitenfenster in einer Reihe auf. Wir haben einen speziellen rotierenden Auftragskopf mit einer Düse verwendet, der den Klebstoff auf eine genau definierte Stelle auf dem Glas aufträgt, die durch die Grundierung bestimmt wird.

Leak test

LECK TEST 1.5

TesterDas Dichtheitsprüfgerät ist ein serielles Gerät für den Dauerbetrieb, das mit 230 V aus einem Standardnetz und 6 bar Druckluft betrieben wird. Um den Leckagewert in Einheiten [cm3 / min] umzurechnen, wird die Leckumwandlungskennlinie für jede Methode separat verwendet.

TRAGBARES PRÜFUNG DER VIN-NUMMERN

Mit dem Gerät wird die gestempelte Fahrgestellnummer überprüft. Nachdem Sie die Fahrgestellnummer mit einer Prägevorrichtung in das Gehäuse gestempelt haben, müssen Sie sie überprüfen. Mit dem manuellen Abstandssensor KEYENCE LT-9011M mit einem Bereich von +0,3 / -0,3 mm wird die Tiefe der Nut überprüft.

INDUSTRIAL AUTOMATION & IT SOLUTIONS

ROBOTISIERTES VERMESSEN DER VIN-NUMMER

Vollautomatischer Arbeitsplatz zum Stempeln von Fahrgestellnummern auf der Karosserie. Der Roboter positioniert den Stanzkopf mit einem Kamerasystem und stanzt die Fahrgestellnummer an die angegebene Stelle. Der Arbeitsplatz ist von Zäunen umgeben und enthält ausgefeilte Sicherheitselemente zum Schutz der Arbeitnehmer und zum Stempeln von Fahrgestellnummern.

TRAGBARES VIN NUMBER MARKING SYSTEM

Das mobile Stempelgerät dient zur Kennzeichnung von Fahrgestellnummern für Porsche Cayenne. Das Gerät wird von einem Arbeiter bedient, der den Stanzkopf mittels Anschlägen in den offenen Körper führt. Der Prägekopf befindet sich am oberen beweglichen Arm und wird mit Hilfe des Unterarms und der Klemmsysteme an dem Körper befestigt, an dem er den Vorgang des Prägens der Fahrgestellnummer durchführt.